Patriotisches Engagement – Vortragsabend wird voller Erfolg!

Am 08.10 kamen in der altehrwürdigen Wandelhalle zu Bad Harzburg Freunde, Interessenten und Mitglieder der Jungen Alternative Bezirksverband Braunschweig zu einem Vortragsabend zusammen.

Lars Steinke begrüßte mehr als 40 Gäste mit pathetischen Worten und appellierte an die meist jungen Zuhörer, dass sie die Generation sei, welche mit dem linksgrün versifften Zeitgeist aufräumen müsse.

Im Anschluss referierte Robert Schnell, Vorsitzender der JA Mecklenburg-Vorpommern, zum Thema „Patriotisches Engagement. Eindrucksvoll rief er den Zuhörern ins Gedächtnis, was einen Patriot ausmache und zeigte dann mit passenden Beispielen, was heutzutage in Deutschland alles falsch laufe. Wir alle wurden in unserem Bestreben bestärkt, Patriotismus wieder salonfähig zu machen und mit der derzeitigen Situation umfassend aufzuräumen.

Den Schlusspunkt an einem gelungenen Abend setzte Reimond Hoffmann, stellvertretender Vorsitzender der Jungen Alternative, mit seiner Antwort auf die Frage, warum die AfD die Partei zum richtigen Zeitpunkt sei. Fesselnd zählte er mehrere Punkte für das Erstarken der AfD auf und bewies mit einem Bericht über einen Wahlkampfeinsatz in Berlin-Kreuzberg, warum es eine starke Kraft rechts der linken CDU unbedingt braucht.

Alles in allem ein sehr erfolgreicher Abend, der mal wieder zeigte, wie wichtig Vorträge und Gespräche sind, um sich zu etablieren und die Masse der Bevölkerung anzusprechen. Wir werden weitermachen und bieten immer wieder kleine Stammtische, aber auch solche Abende. Am Schluss bedanken wir uns herzlich bei allen Zuhörern und Spendern.

Euer Bezirksvorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.